Zalando Strategy Day

Von philipp.dossmann in Allgemein, Events am 11/01/2017

grouphoto

Im Dezember fand die dritte Ausgabe des globalen Zalando & zanox Strategy Days im Berliner zanox Headquarter statt. Jedes Jahr kommen Zalando und zanox Account Manager aus 12 Ländern für einen Tag zusammen, um Insights und Best Practices auszutauschen und neue Strategien für das kommende Jahr festzulegen.

Wir sind stolz, nun schon seit über 6 Jahren mit Zalando eng zusammenzuarbeiten und sind darauf bedacht diese Partnerschaft weiter auszubauen – der Strategy Day bietet dazu die perfekte Gelegenheit. In den vergangenen Jahren hat es zur Stärkung der internationalen Ausrichtung, Umsetzung neuer Initiativen und zu einer allgemein besseren Partnerschaft beigetragen.

Florian Wallner, Global Project Manager bei zanox, war wieder federführend an dem Event beteiligt und organisierte und moderierte die Veranstaltung.

Mark Walters, CEO, startete mit einer Willkommensrede, die einen Überblick über die Lage und Pläne des Konzerns für 2017 verschaffte: „Gemeinsame Abstimmungen und Ausrichtung ist notwendig, um uns weiterzuentwickeln und voranzubringen.“

mark

Als nächstes pärsentierte Edwyn McFarlane, Affiliate Window´s Innovation Director, den Vortrag: „Wohin führt uns Affiliate Marketing?”. Er erläuterte einen ungewöhnlichen, jedoch inspirierenden Ansatz, indem er mit Hilfe des Science-Fiction-Klassikers „Zurück in die Zukunft” darauf hinwies, eine „alternative Realität” zu erforschen. Hierfür müssten auch andere Attributionsmodelle in Betracht gezogen werden, um die perfekte Vorlage für 2017 zu schaffen.

Anschließend präsentierte Samantha Wnuk, Zalandos Head of International Affiliate Marketing, die aktuellsten Entwicklungen Zalandos, mit dem Schwerpunkt auf Technologieinvestitionen und begeisterte das Publikum mit Geschichten über Zalandos erfolgreiche Werbekampagnen – von der ersten UK Fernsehwerbung , bis zur aktuellen “My Park” Kollaboration mit Beyoncé und ihrer „Ivy Park“ Modelinie.

Nach einer kurzen Kaffeepause folgten drei Kurzpräsentationen, mit Fokus auf zanox Produktinnovationen, Business Intelligence und Publishern. Als erstes stellte Chris Loonan, Product Marketing Manager, die zanox Product Roadmap für 2017 vor und lies der Gruppe Zeit Fragen über die Plattform zu stellen. Anschließend erklärte Kevin Edwards, Global Client Strategy Director, die Business Intelligence Tools und zeigte dazu die praktische Umsetzung anhand des Black Fridays.

Die letzte Sitzung vor dem Lunch wurde von Melani Kumaladewi, Global Publisher Development Leader, eingeläutet, sie erläuterte inwiefern das Team Zalando dabei unterstützen kann, alle verfügbaren  Möglichkeiten mit internationaler Reichweite wahrzunehmen. Anschließend ging sie auf die neuesten Publisher Trends ein und wie zanox Partnerschaften mit Social Media Influencern möglich macht.

Nach dem Mittagessen stellten alle Teilnehmer abwechselnd ihre Highlights 2016 und was sie gerne verbessern würden vor. Eine Übung, die vor allem in jeder Menge Inspiration für zukünftige Kampagnen resultierte.

nordics

Nach einem erfolgreichen Tag war es an der Zeit, die Teams mit einem festlichen Abend für ihre harte Arbeit zu entlohnen. Florian nahm die Gruppe mit zum Gendarmenmarkt, wo man sie mit Glühwein begrüßte. Anschließend gab es ein deliziöses Abendessen bei Lutter & Wegner.

zsquared

“Wieder einmal war unser z² Event für alle Teilnehmer ein voller Erfolg. Wir sind allen die da waren sehr dankbar für ihren Input und freuen uns darauf, gemeinsam an neuen Projekten zu arbeiten.” Florian Wallner, Global Project Manager.

Leave a Reply