Archive for the News für Advertiser Category:

Affiliate Marketing Trends 2017

Posted by alexandra.bietz in Markt-Trends, News für Advertiser, News für Publisher, February 10th, 2017

In unserem aktuellen Whitepaper haben wir acht Themen für Euch aufbereitet, die unserer Meinung nach die Affiliate Branche 2017 beeinflussen werden.

Einige Themen sind sehr speziell für unseren Kanal, also können wir darauf reagieren und unsere Partnerprogramme anpassen. Affiliate Marketing wird jedoch auch von vielen externen Faktoren beeinflusst – einige Handlungsempfehlungen haben wir Euch ebenfalls zusammengestellt.

Die Affiliate Marketing Trends 2017 könnt ihr hier unserem Whitepaper nachlesen:

whitepaper

 

Warum auch wir den Valentinstag feiern

Posted by alexandra.bietz in Allgemein, Markt-Trends, News für Advertiser, News für Publisher, February 6th, 2017

Header-Valentine`s-Day

Im November haben wir Euch noch auf den internationalen Singles Day aufmerksam gemacht – ein Feiertag für Singles, der auf dem Vormarsch ist. Jetzt steht der Valentinstag vor der Tür – ein weiterer kommerzieller Feiertag, der allerdings keinerlei Erklärung mehr braucht. Viele von Euch werden jetzt schon auf der fieberhaften Suche nach dem passenden Geschenk für die Liebste / den Liebsten sein. Wie es eben bei solchen Feiertagen ist…während die Endkunden Herzen in den Augen haben, sind es bei Publishern und Advertisern die Geldscheine. Ein top Tag, um Umsatz mit diversen Dienstleistungen und Produkten zu machen.

Der „Ich brauch ein Date“ – Tag

Tatsächlich tangiert dieser Tag auch Singles – genauer gesagt die Online Dating Börsen. Valentinstag ist einer der Tage an dem die meisten Singles gerne ein Date hätten. Laut Studie des Internet-Portals singleboersen-vergleich.de „Der Online-Dating-Markt 2015/2016“ belief sich die Zahl der Singles in Deutschland auf 16,2 Millionen. Monatlich sind über 8,4 Millionen User auf Online-Datingportalen unterwegs (Tendenz steigend) plus weitere 3,5 Millionen, die sich auf der Suche nach Sexkontakten befinden. Im Jahr 2015 lag der Umsatz des deutschen Online-Dating-Marktes bei knapp 200 Mio. Euro (+4%). In unserem Netzwerk liefen im Jahr 2016 ca. 16 Transaktionen pro Stunde in diesem Bereich auf. Davon gingen knapp 37% über ein mobiles Endgerät ein – vergleicht man dies mit dem bekannten Marketing-Slogan eines bekannten Dating-Portals könnten sich alle 11 Minuten knapp 3 Singles im Internet verlieben – ein Versprechen, das viele lockt.

Der „Ich brauch was Romantisches für meine bessere Hälfte“-Tag

Für alle, die diesen Schritt bereits hinter sich haben und verliebt sind und/oder sich in einer Beziehung befinden, ist der 14.02. ein Tag, an dem immer häufiger Geschenke für den Partner gekauft werden. Laut verschiedenen Quellen schenken sich über die Hälfte aller Paare etwas zum Valentinstag. Zu den beliebtesten Geschenken gehören nach wie vor Blumen, Schokolade, Schmuck und Parfum. Wir haben die Klassiker mal etwas genauer unter die Lupe genommen:

Blumen:
Mehr als 10% aller Sales im Floristik Bereich finden im Februar statt (rund 22% mobile). Somit ist der Februar auf Platz 2 nach dem Mai (13% – Grund: Muttertag). Wer jetzt denkt, dass die Kunden beim Geschenk für die Liebste / den Liebsten nicht so sehr aufs Geld achten, irrt. Die Top Verticals sprechen für sich: knapp 23% aller Sales werden über Cashback abgeschlossen (gefolgt von Gutscheinerseiten 22%). Der durchschnittliche Warenkorb liegt mit knapp 30 Euro in dem Monat – kein Unterschied zum Rest des Jahres. Gerade da Blumen zu der Zeit teurer sind, werden Angebote zum Valentinstag dankend angenommen. Und ja – Rosen sind auch weiterhin der Dauerbrenner unter den Blumen.

Parfum:
In unserem Netzwerk sieht man deutlich, dass zum Ende des Jahres (Weihnachten) am häufigsten Parfum gekauft wird. Aber auch der Februar ist mit 8% aller Sales einer der Top Monate. Die Top Verticals zeigen, dass hier schon etwas weniger auf den Preis geachtet wird: Blogger & Social Content (26%) führen die Liste an, gefolgt von Preisvergleicher (26%) und Gutscheinseiten (25%). Der durchschnittliche Warenkorb liegt hier bei 52 Euro. Daraus lässt sich schließen, dass es wohl weniger das Christina Aguilera Parfum ist, das die Liebste beglücken soll, sondern gerne etwas höher-preisige Marken.

Schmuck:
Überraschung! Hier ist kein Peak zu erkennen, sodass wir davon ausgehen können, dass sich bei Schmuck-Advertisern der Valentinstag nicht zu sehr in den Verkaufszahlen widerspiegelt. Jetzt mal kurz überlegen wer zuletzt eine kitschige Herzchen-Kette bekommen hat…

Schokolade:
And the winner is…Schoki! Das freut auch den Zahnarzt.  Bei Schokolade ist der höchste Anstieg über alle Branchen hinweg erkennbar. Rund 30% aller Sales im Bereich exklusive / besondere Schokolade konnten wir 2016 im Februar verzeichnen. Auch der mobile Anteil ist in dem Monat höher (21% im Gegensatz zum Jahresdurchschnitt von 19%). Top Vertical im Monat Februar: Gutscheinseiten 19% und Newsletter 15%. Der durchschnittliche Warenkorb liegt hier bei 43,67 Euro – das spricht gegen die Milka-Tafel und für den fancy Schoko-Genuss.

Infografik Valentinstag

Schlussfolgerung:
Viele Paare verschenken zum Valentinstag eher unkreative und keine hochpreisigen Geschenke. In Deutschland wird dem Tag nicht der gleiche Stellenwert zugeschrieben wie etwa einem Geburtstag oder Weihnachten. Es geht um kleine Aufmerksamkeiten. Die Beliebtesten sind laut unseren Netzwerkzahlen die Klassiker, wie besondere Schokolade oder Blumen. Viele der Shops verwenden spezielle Angebote zu dieser Zeit, welche von den Käufern gerne angenommen werden (Gutscheine, etc.). Na denn – sucht Euch schon mal ein nettes Cashback-Angebot fürn Strauß Rosen und Herzchen-Pralinen aus der Schweiz – Happy Bewerben!

zanox Marketingkalender 2017

Posted by patrizia.izydorczyk in Allgemein, Events, Markt-Trends, News für Advertiser, News für Publisher, Programme & Aktionen, zanox Produkte & Tools, January 20th, 2017

marketing calendar

Wir sorgen für Deinen Affiliate Marketing Kick-Start mit unserem Marketingkalender 2017! Um aus dem Jahr alles rauszuholen, sollte Deine Marketingstrategie vorausschauend geplant sein. Dazu gehören auch relevante Events und saisonbedingte Kampagnen. Unser Marketingkalender 2017 verschafft Dir den kompletten Überblick über alle relevanten Daten und Aktionen für Deine Jahresplanung!

(more…)

Die besten Tipps, um Deine Social Media Kanäle zu monetarisieren

Posted by philipp.dossmann in Allgemein, News für Advertiser, News für Publisher, zanox Tipps & Trends, October 13th, 2016

ZX_publishertips_01

In dieser Woche präsentieren wir Euch 4 Möglichkeiten, wie Ihr Eure Social Media Kanäle erfolgreich monetarisieren könnt. Die Tipps kommen von Digital Marketing Consultant Shane Barker! Er gilt als Spezialist für Influencer Marketing, Produkt Launches sowie Website Conversions und konnte bisher mit seinem Wissen über 500 Unternehmen zum Erfolg verhelfen.

Shane 02Mehr als 2 Milliarden Menschen weltweit nutzen Social Media und es wird erwartet, dass diese Zahl in den kommenden Jahren deutlich steigen wird. Wer kennt heute mehr als vielleicht eine Hand voll Menschen, die überhaupt kein Social Media nutzen? Es ist also kein Wunder, dass solche Kanäle genutzt werden, um Marken zu bewerben. Als Ergänzung zu den Affiliate Links, die Du auf Deinen Social Media Kanälen nutzen kannst, gibt es noch andere Wege, um Social Media Aktivitäten zu einer lukrativen Einnahmequelle zu machen. Hier findest Du die 4 besten Tipps von Shane Barker dazu: (more…)

zanox Tipps: 10 Dos für Partnerprogramme

Posted by patrizia.izydorczyk in Allgemein, News für Advertiser, zanox Tipps & Trends, October 7th, 2016

ZX_publishertips_01

Auf der dmexco hielt Denis Waurick, unser Head of Publisher Sales und Services DACH, einen sehr gut besuchten Vortrag zum Thema „10 Don’ts bei Partnerprogrammen“. Das Ziel dieses Work Labs war es, Advertiser mit einer Checkliste für ihr Programm auszustatten, damit diese alles aus dem Affiliate Marketing Kanal rausholen können und die größten Fauxpas gleich von Anfang an vermeiden können.
DenisWauricksmallDa der Vortrag auf der dmexco sehr gut besucht war und leider auch einige Gäste aus Platzmangel nicht teilnehmen konnten, haben wir Denis gebeten für Euch die 10 Dos bei Partnerprogrammen in diesem Blogbeitrag zusammenzufassen. (more…)

zanox valueXchange

Posted by patrizia.izydorczyk in Allgemein, News für Advertiser, zanox Produkte & Tools, October 6th, 2016

Checkout Seite monetarisieren, Kundenbindung fördern einerseits – im exklusiven Umfeld werben und Neukunden gewinnen andererseits

Die Checkout Seite ist wohl die exklusivste Fläche eines Onlineshops. Sie ist für den Nutzer erst dann sichtbar, wenn er einen Kauf getätigt hat. Genau deswegen ist die Checkout Seite der ideale Ort, um den Kunden maßgeschneiderte Partnerangebote anzubieten: Kannibalisierungseffekte mit den eigenen Shopangeboten sind gering, der Mehrwehrt groß.

Genau hier setzt valueXchange an und ermöglicht es einerseits die Checkout Seite zu monetarisieren und Kundenbindung zu fördern, andererseits aber auch Gutscheine in einem hochwertigen Umfeld an eine online-affine Kundengruppe auszuspielen.

Logovx (more…)

ZANOX AGENCY AWARDS 2016

Posted by patrizia.izydorczyk in Allgemein, News für Advertiser, News für Publisher, September 20th, 2016

zanox Agency Awards 2016 – zanox zeichnet auf der dmexco die drei erfolgreichsten Agenturen im Netzwerk aus!

xpose360, metapeople und sunnysales sind die Gewinner im zanox Ranking der erfolgreichsten Partneragenturen und wurden mit den zanox Agency Awards 2016 ausgezeichnet!
Wir arbeiten täglich eng mit Agenturen zusammen, die Advertiser durch Fachwissen und Branchenkenntnis beim Aufbau und der Entwicklung von Partnerprogrammen unterstützen. Die Zusammenarbeit gehört zu unserem Daily Business und ohne die tatkräftige Unterstützung und kompetente Beratung der Agenturen, wäre das zanox Netzwerk nicht so erfolgreich, wie es heute ist.
Daher küren wir bereits zum sechsten Mal die erfolgreichsten Kooperationen der vergangenen Monate in den Kategorien „Best Performance“, „Best New Business“ und „Best Publisher Support“ mit den zanox Agency Awards.

zanox agency award 1-01
(more…)

zanox Mobile Performance Barometer 2016 H1

Posted by patrizia.izydorczyk in Allgemein, Markt-Trends, News für Advertiser, News für Publisher, September 13th, 2016

Jeder sechste Sale wird inzwischen über das Smartphone generiert! Damit übertrifft das Smartphone das Tablet und ist Sieger bei der mobilen Gerätewahl.

Unser aktuelles Mobile Performance Barometer verrät uns: in 6 Monaten kann sich eine Menge ändern. Zwischen Januar und Juni wurden zum ersten Mal satte 30% aller Transaktionen in unserem Netzwerk über mobile Endgeräte generiert! Das Smartphone überholt sogar das Tablet und beansprucht jede sechste Transkation in der zanox Gruppe für sich.
Diese Meilensteine zeigen ganz deutlich den Trend zum Shoppen auf mobilen Endgeräten – bedingt durch folgende Faktoren: bessere mobile Internetverbindung, technischer Fortschritt und die Optimierung der User Experience.
(more…)

idealo Direktkauf – die zentrale Anlaufstelle für Online-Shopping

Posted by sylwia.krol in Allgemein, Interview, News für Advertiser, September 1st, 2016

Der smarte Internet-Shopper von heute kennt sich aus, er ist informiert, er vergleicht und ist immerzu auf der Such nach dem besten Preis – dem Super-Schnäppchen. Und noch nie war es so einfach wie im heutigen World Wide Web – die Vielfalt ist unendlich und die Möglichkeiten umfangreich. Umso wichtiger ist es, die Aufmerksamkeit des potentiellen Online-Shoppers zu bekommen, ihn zu überzeugen und zum Käufer zu machen. idealo ist es mit dem idealo Direktkauf gelungen, den vergleichenden User schneller und effektiver zum Einkäufer zu konvertieren.

main_logo_blau_auf_transparent_100px1

Wie das genau funktioniert, hat uns Thomas Ficht, Projektmanager bei idealo, erklärt.

Wer bist Du und was genau machst Du bei idealo?
Ich bin Thomas und dafür zuständig, dass idealo Direktkauf noch erfolgreicher wird.

2030-20160615-idealo-portrait-9640-BearbeitetWas ist idealo? idealo ist Deutschlands größter Preisvergleich – mit durchschnittlich über zehn Millionen Besuchern pro Monat und rund 220 Millionen aktuellen Angeboten von mehr als 54.000 Händlern. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat sich das Unternehmen vom Drei-Mann-Startup zum Marktführer unter den Produktpreisvergleichen entwickelt. Bei idealo arbeiten in Berlin-Kreuzberg rund 650 Menschen täglich daran, Verbraucher umfassend, aktuell und genau über Onlineangebote zu beraten.

Was ist der idealo Direktkauf und wo ist der Mehrwert für Advertiser?
Mit idealo Direktkauf sind wir wichtiger Vertriebskanal für unsere Händler/Advertiser, da wir ihnen nicht mehr “nur” Kunden in ihren Shop, sondern zusätzlich bereits bezahlte Bestellungen liefern.

Der einfache Checkout ist mobiloptimiert und wir bieten eine risikofreie CPO-Abrechnung ohne Fix-Gebühren an. Das Beste für unsere Advertiser: Es entsteht kein zusätzlicher Aufwand, da zanox den optimierten Produkt-Feed liefert. Schon heute generieren teilnehmende Shops durchschnittlich 42 Prozent zusätzliche Bestellungen über idealo Direktkauf.

Unsere Nutzer schließen mit nur vier Klicks den Kaufprozess ab, ohne idealo zu verlassen.

Welche Advertiser eignen sich am besten für den idealo Direktkauf?
Die rund 400 Advertiser, die heute schon bei idealo Direktkauf eingebunden sind, kommen aus allen Branchen und rangieren zwischen kleinem Spezialshop und großem Handelshaus. Wenn der idealo Preisvergleich für den Advertiser funktioniert, wird idealo Direktkauf auch gut funktionieren.

Im Allgemeinen gilt: Um das volle Potential auszuschöpfen, sollten alle im Preisvergleich gelisteten Produkte auch im idealo Direktkauf angeboten werden. idealo ist durch idealo Direktkauf als zusätzlichen Vertriebskanal ein noch erfolgreicherer Partner der Advertiser.

(more…)

Pokémon Go – Wie man einen Hype am besten für das eigene Business nutzt

Posted by patrizia.izydorczyk in Markt-Trends, News für Advertiser, News für Publisher, zanox Tipps & Trends, August 19th, 2016

ZX_publishertips_01

Wir erleben im Moment einen weltweiten Hype. Wenn Du die letzten Monate nicht unter einem Stein, auf einer einsamen Insel verbracht hast, dann wirst auch Du von Pokémon Go gehört haben. Für den Fall der Fälle: Pokémon Go ist eine App, mit der man Pokémon (kleine Monster) finden, fangen und sammeln kann. Das Spannende daran ist, dass die App mit Augmented Reality arbeitet. Das heißt, dass Du überall – sei es in Deinem Wohnzimmer, bei einem Spaziergang oder sogar im Büro – Pokémon finden kannst. Während jetzt Einige nur mit der Schulter zucken, haben andere Tränen in den Augen vor Glück. Denn Viele haben vor Jahren bereits Pokémon auf dem Gameboy gespielt. Jeder, der das Spiel gerne gespielt hat, hatte den Wunsch, dass es diese kleinen Monster wirklich gibt. Und jetzt, ja jetzt ist dieser Wunsch endlich wahr geworden.

Wie bei allen Hypes, hat uns auch dieser völlig unvorbereitet getroffen. Pokémon GO war plötzlich da und entwickelte sich in Rekordzeit zu einer der erfolgreichsten Apps aller Zeiten. Von einem Tag auf den anderen hatte jeder die App, rannte mit gebanntem Blick auf den Bildschirm durch die Gegend und blieb alle hundert Meter jubelnd stehen, um ein Pokémon zu fangen. Interessant dabei ist, dass es dieses Mal nicht nur Teenager oder Hipster sind. Der Hype geht durch so gut wie alle Altersschichten und sozialen Milieus – Deine Mutter ist genauso wie Dein Boss auf der Jagd nach einem Glurak. (Fun Fact: am 11. Juli überholte Pokémon das Wort “porn” (dt. Porno) als der meistgesuchte Begriff auf Google!)
Ob Du nun ein Teil der ‘gotta catch ‘em all’ (dt. Komm – schnapp sie Dir!) Bewegung bist oder Dir wünschst, das Ganze ist bald vorbei – hier sind ein paar Tipps wie Du einen Hype am besten für Dein Business nutzen kannst. (more…)